Kultur-Reise nach Teneriffa

1.248,00 1.538,00 

Höhepunkte der Reise:

  • Große Inselrundfahrt zum höchsten Berg Spaniens, dem Pico del Teide (3.718 m).
  • Besuch des “Botanischen Gartens”in Puerto de la Cruz.
  • Ausflug zum einmalig schön gelegenen Bergdorf Masca & Los Gigantes.
  • Besuch von Santa Cruz mit Besichtigung des Fischmarktes & Stadtbummel.
  • Ausflug zu den Sonnenpyramiden, die berühmten heiligen Stätten der Guanchen.
  • Besichtigung von Granadilla, Besuch einer Gofio-Mühle, einer Weinkellerei und Käserei.
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: A5002 Kategorie:

Reisebeschreibung

7 abwechslungsreiche und erholsame Tage erwarten Sie

Kurze Flugzeiten, sonnensicheres mildes Klima, faszinierende Landschaften machen die größte der Kanarischen Inseln, Teneriffa, im Spätfrühling besonders attraktiv. Die Teilnehmer dieser Reise finden unter der, größtenteils vom Hoteldirektor selbst fachlichen Führung, Herrn Hüneke, Routen und Gegebenheiten aus der nun unter spanischer Verwaltung stehenden Insel. Geologie, Botanik, Geschichte, aus dem christlichen Kulturraum soll neben Tagen der Entspannung der Rahmen dieser besonderen Reise sein.
Das Strandhotel PLAYA SUR TENERIFE liegt direkt am 1,5 km langen Badestrand von El Medano am Rande des Naturschutzgebietes MONTANA ROJA. Das ***Hotel mit seiner besonders ökologisch geprägten Einstellung, den wohnlichen Nichtraucher-Zimmern mit handgearbeiteten Pinienmöbeln, Bad, Telefon, SAT-TV, Mietsafe sowie Balkon und Meerblick erwartet Sie.

Zusätzliche Information

Datum

06.04. – 13.04.19, 25.05. – 01.06.19, 19.10. – 26.10.19

Zimmertyp

½ DZ/HP, EZ/HP

Detailbeschreibung

1. Tag: Abflug von Deutschland.
Transfer zum Hotel. Empfangscocktail.
Abendessen bei reichhaltigen Abendbuffet.

2. Tag: Große Inseltour.
Mit dem klimatisierten Bus geht es hinauf durch landwirtschaftliche Terrassen nach Vilafor. Danach durch die Pinienwälder des Hochgebirges zum TEIDE-Nationalpark. Zu Füßen des TEIDE-Vulkans mit seiner 3.718 m Höhe durchqueren wir dieses gigantische Vulkanplateau mit vielen Stopps. Nach der Mittagspause besuchen wir das Zentrum ICONA für eine Filmvorführung über die Entstehung der Insel. Die Abfahrt führt durch das grüne Orotavatal nach Puerto de la Cruz. Vorbei an vielen Bananenplantagen machen wir einen Bummel durch den Ort. Rückfahrt über die Autobahn nach El Medano.

3. Tag: Fak. Schiffsausflug mit dem Katamaran.
Mit vielen fachlichen Erklärungen fahren wir längs der Südwestküste Teneriffas zu den Walkolonien, wo Pottwale, Delfine und Pilotwale zu sehen sind. Essen und Trinken an Bord sind inklusive.

Abends: Lesung: Alex. von Humboldt – Seine Woche auf Teneriffa.

4. Tag: Busausflug ins Tenogebirge.

Längs der Westküste, vorbei an den Massentourismuszentren Playa de las Americas sehen wir die vielen Bananenplantagen. Stopp an der Steilküste von LOS GIGANTES mit dem schönen Yachthafen. Über die Serpentinenstraße hinauf nach Tamaino und weiter in das romantische MASCATAL, inmitten einer subtropischen Vegetation finden wir die alten Häuser der Vergangenheit. Kurzer Spaziergang durch den Ort zum Restaurant ALTE SCHULE, wo wir landestypisch essen wollen. Rückfahrt durch die großen Lavaströme des großen Ausbruchs von 1909. Die Höhenstraße führt mit schönen Ausblicken nach El Medano.

5. Tag: Fak. 1/2-tages Ausflug nach Santa Cruz, der Inselhauptstadt.

Wir sehen das wunderschöne Schwimmbadeareal von Cesar Manrique, gehen vorbei am alten Fort (Admiral Nelson) und dem historischen Hafen, um dann das Auditorium zu besuchen, die modernste Musikhalle der Welt. Besuch des Marktes und der Fischhalle sowie des Stadtkerns. Bummel durch die Einkaufsmeile der quirligen Stadt. Sicht auf den Passagierhafen mit Kreuzfahrtschiffen, Containerhafen usw. Rückkehr über die Küstenautobahn.

6. Tag: ½-tagestour zu den Sonnenpyramiden.

Die Entdeckung und Aufbereitung zu einem Kulturpark durch den berühmten Forscher Thor Heyerdahl gibt Ihnen Einblick in die vorchristliche Kultur sowie in die Verbindungen zwischen Mesopotamien, den Kanaren und dem mittelamerikanischen Raum (Mexiko und Peru). Modelle der Papyrusboote sind zu sehen, mit denen Thor Heyerdahl die Ozeane besegelte, um die archäologischen Theorien zu bestätigen.

Badenachmittag.

7. Tag: Sanfte 1/2-tages Tour durch den interessanten Süden.

Besichtigung einer Bananen- und Papayaplantage. Dann geht es weiter nach Granadilla, der Kreisstadt mit dem kleinen Heimatmuseum und den schönen Hausfassaden. Wir besuchen eine Gofiomühle. Gofio ist nach wie vor ein wichtiges Grundnahrungsmittel der Bevölkerung. In einem romantischen RURALHOTEL auf der Weinterasse nehmen wir eine Weinprobe des dortigen Weins und dazu gibt es leckere TAPAS. Die Rückroute führt uns an vielen Guanchenhöhlen vorbei, den Behausungen der Ureinwohner bis zum 16. Jahrhundert.

Abends: Spezialitätenbuffet, Südamerikanischer Konzertabend mit dem TRIO ATLANTICO. (Harfe, Gitarre, Gesang).

8. Tag: Rückreise nach Deutschland.

Transfer zum Flughafen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Reise gefallen hat und dass Sie diese wunderschöne Insel bald wieder besuchen.

Programmänderungen vorbehalten

Hinweise, Mindesteilnehmer etc.

Fakultativ:

Alle Extra – Ausflüge welche nicht im Progamm enthalten sind.

Ihr Wohlbefinden steht Ihnen im Hotel eine Massageabteilung zur Verfügung.
Ablaufänderungen der Ausflüge/Abendveranstaltungen vorbehalten.

Wichtig!
Bitte bringen Sie unbedingt Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Kopfbedeckung, Windjacke und festes Schuhwerk mit. Sie haben so mehr Freude an den Ausflügen.

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Nächte Hotelaufenthalt in Doppelzimmern mit Halbpension (Buffetform)
  • Sämtliche Ausflüge inklusive Fahrtkosten, Eintrittsgelder und Reiseleitung, außer den Fakultativausflügen
  • Nur Nichtraucherzimmer mit Bad, Telefon, Sat-TV, Mietsafe, WIFI, Balkon und Meerblick
  • Abendveranstaltungen
  • Reisepreissicherungsschein