Mountainbike Reise nach Teneriffa 8 Tage

1.598,00 1.738,00 

Höhepunkte der Reise:

  • 4 geführte, mittelschwere Biketouren in die faszinierende Natur Teneriffas.
  • Vilaflor : Fahrzeit: 2,5 – 3 h – 20km Downhill auf der Straße – 400Hm und 2000 m abwärts.
  • Straßentour durch den Nationalpark. Fahrzeit: 4-5 h – 80 km – 700 Hm – 2500 m abwärts.
  • „Vulkantour“ Fahrzeit: 3 h – 20km Offroad und 20 km Straße – 500 Hm und 1500 m abwärts.
  • „Esperanza“ Fahrzeit: 4 h – 40km Offroad – 1000 Hm und 1000 m abwärts.
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: A2003 Kategorie:

Reisebeschreibung

Teneriffa als Minikontinent ist die größte und gleichzeitig abwechslungsreichste Insel der Kanaren. Die Landschaft wechselt von Badestränden über landwirtschaftlich genutzte Gebirgslagen bis ins nackte Hochgebirge (2.000m) mit seinen vielen Vulkanen. Bereiche des Passatwolkeneinflusses haben in Jahrmillionen romantische Urwaldgebiete des Lauri-Silva und der Baumheide geschaffen. Ausgeschriebene Routen werden über gute Straßen und Wege befahren. Der Mountainbiker bekommt faszinierende Eindrücke der Natur, die klimatisch auch im Winter meist milde Temperaturen vorweist. Die mittelschweren Biketouren werden fachlich geführt und sind so geplant, dass ausreichend Zeit zur Entspannung bleibt.

Im Süden der Insel liegt das Hotel Playa Sur Tenerife mit freundlicher, deutschsprachiger Mannschaft, gemütlichen Zimmern mit Meerblick. Der Ozean lädt direkt vor der Tür zum Baden ein und im anliegenden Naturreservat Montana Roja kann man durch Dünen wandern. Den Teilnehmern stehen gute Leihmountainbikes für die 4 Touren zur Verfügung. Anfahrt jeweils mit einem Kleinbus. Helm, Wasser und Tourguide sind eingeschlossen.

Zusätzliche Information

Datum

04.05. – 11.05.19, 26.10. – 02.11.19

Zimmertyp

½ DZ/HP, EZ/HP

Detailbeschreibung

Detailprogramm:

1. Tag: Abflug von Deutschland nach Teneriffa.
Transfer zum Hotel. Begrüßung und Besprechung. Abendessen.

2. Tag: Zeit zum Akklimatisieren.
Wandern im benachbarten Naturschutzgebiet oder ein Bad im Meer.

3. Tag: 1. Mountainbiketour.
Mit dem Transporter werden Sie vom Hotel mit den bereitgestellten Mountainbikes in Richtung Vilaflor gefahren. Dort starten wir in ca. 1500 m Höhe auf breiten Fahrwegen, sammeln Höhenmeter und fahren durch den kanarischen Kiefernwald Corona Forestal. Immer wieder kommen wir an schönen Aussichtspunkten vorbei, wo wir die gesamte Ostküste sehen können. Am Ende genießen wir die berauschende Abfahrt auf der Straße durch die verschiedenen Klimazonen bis hinunter zum Meer. Unterwegs kehren wir bei Jolanda in die Casa Camilo ein und genießen die kanarische Küche.
Fahrzeit: 2,5 – 3 h – 20km Downhill auf der Straße – 400Hm und 2000 m abwärts.

4. Tag: 2. Mountainbiketour. „National Park – Canadas“.

Unsere Straßentour durch den Nationalpark mit seiner bizarren Vulkanlandschaft beginnt auf 1800 m oberhalb von Vilaflor. Wir umfahren den Teide von Südwesten bis hin zum Esperanza-Wald im Nordosten des Archipels. Eine Genusstour mit grandiosen Ausblicken über fast alle Inselteile und die Nachbarinseln. Am Schluss fahren wir über eine wunderschöne Abfahrt, den Bergrücken „Cumbre Dorsal“, mit Aussicht nach 2 Seiten hinunter nach Arafo. Gefahrene Kilometer und Höhenmeter sind nach eigenem Ermessen, der Begleitbus bleibt dabei.

Fahrzeit: 4-5 h – 80 km – 700 Hm – 2500 m abwärts.

5. Tag: 3. Mountainbiketour. „Vulkantour“
Bei dieser Tour umrunden wir die 2 jüngsten Vulkane Teneriffas. Dieses landschaftlich reizvolle Gebiet liegt im westlichen Teil der Insel auf ca. 1500 m Höhe. Wir fahren zunächst durch den Kiefernwaldgürtel und kommen nach einem ausgedehnten Downhill in die Ascheregion. Der Vulkan Negro mit seiner pechschwarzen Lava-Asche und der gewaltige Pico del Teide im Hintergrund bieten nicht nur beeindruckende Fotomotive, hier macht auch das Biken so richtig Spaß. Nachdem wir die Arenas Negras hinter uns gelassen haben, fahren wir stetig bergan und holen uns die zuvor vernichteten Höhenmeter wieder zurück. Gegen Ende gibt es eine lange Abfahrt auf asphaltierten Straßen und eine Einkehr mit Aussicht.
Fahrzeit: 3 h – 20km Offroad und 20 km Straße – 500 Hm und 1500 m abwärts.

6. Tag: Zur freien Verfügung.
Sie können das Mountainbike auf einer eigenen kleinen Tour fahren, z.B. die Küstenroute nehmen oder eine Massage nehmen.

7. Tag: 4. Mountainbiketour. „Esperanza“.
Eine unserer schönsten Touren! Sie beginnt in einem dicht bewachsenen Eukalyptuswald. Mit dem frischen Duft der Bäume und den teilweise dschungelähnlichen Pfaden fernab vom Verkehr, wird das Biken hier zu einem einmaligen Berggenuss. Der 1. Teil der Strecke ist durch die Feuchtigkeit der Waldwege teilweise etwas technisch und verlangt von den Teilnehmern gute Kondition und Bikebeherrschung. Nach einem knallharten kurzen Anstieg geht es weiter stetig bergauf, einem breiten Höhenweg folgend, der das faszinierende Panorama der Ostküste über die benachbarte Insel Gran Canaria und später zum Pico del Teide im Westen freigibt. Ein rasanter Downhill und eine Einkehr nach der Tour lassen selbstverständlich nicht auf sich warten.
Fahrzeit: 4 h – 40km Offroad – 1000 Hm und 1000 m abwärts.

8. Tag: Rückreise nach Deutschland.
Transfer zum Flughafen. Wir hoffen, dass Ihnen diese Reise gefallen hat und dass Sie diese wunderschöne Insel bald wieder besuchen.

Die zur Verfügung gestellten Mountainbikes sind von hoher Qualität und bestens gewartet. Wenn Sie Ihr eigenes Mountainbike mitbringen wollen, geht das auch. Der Fahrradtransport muss bei der Fluggesellschaft angemeldet werden. Kosten ca. € 110,00 für Hin- und Rückflug. Der Transfer auf Teneriffa wird seitens des Hotel durchgeführt. Ein versichertes Hoteldepot steht zur Verfügung. Ermäßigung gegenüber bereitgestellten Mountainbikes € 50,– insgesamt.

Hinweise, Mindesteilnehmer etc.

Fakultativ:

Alle Extra – Ausflüge welche nicht im Progamm enthalten sind.

Ihr Wohlbefinden steht Ihnen im Hotel eine Massageabteilung zur Verfügung.
Ablaufänderungen der Ausflüge/Abendveranstaltungen vorbehalten.

Wichtig!
Bitte bringen Sie unbedingt Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor, Kopfbedeckung, Windjacke und festes Schuhwerk mit. Sie haben so mehr Freude an den Ausflügen.

Frage zur Reise

Hier haben Sie die Möglichkeit, weitere Fragen zur Reise zu stellen, gerne können Sie uns auch Telefonisch von Montags bis Samstags von 10-20 Uhr erreichen.

Eingeschlossene Leistungen:

Eingeschlossene Leistungen: